Ice-Cream

Jetzt ist es doch wirklich schon mehr als 1 Monat her, dass ich zuletzt etwas gepostet habe. Dabei habe ich euch noch gar nicht alles gezeigt, was in letzter Zeit entstanden ist.

Ich hatte in der Zwischenzeit einen wunderschönen Urlaub in der Toskana, aber davon werde ich euch dann in einem eigenen Beitrag berichten.

Heute zeige ich euch etwas, das schon vor meinem Urlaub entstanden ist und wieder einmal durfte mein kleiner Neffe als Modell herhalten (zur Belohnung gab es dann natürlich ein Eis 😉 )

Ich muss gestehen, dass hierfür ein Kaufshirt herhalten musste. Witzig, dass ich jetzt schon ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich etwas nicht selbst nähe 😉 Da sieht man doch mal, wie sich meine Einstellung geändert hat, seit ich mit dem Nähen begonnen habe 😀

Die süße Datei stammt wieder vom Wiener Maedchen.

Die gezeichneten Linien und die farbigen Kleckse machen das Motiv zu etwas ganz besonderem. Und endlich hatte ich auch einen Anlass, die wunderschöne Leder-Effekt-Flexfolie von meiner Lieblings-Folien-Dealerin Ernas Enkelin zu verwenden. Ich finde sie macht sich richtig gut als Eistüte <3

Mein nächster Beitrag lässt bestimmt nicht so lange auf sich warten 😉

Und dieser wandert auch in die Linksammlung vom Freutag 

Ich arbeite im Hintergrund schon fleißig an neuen Projekten <3

Und am letzten Bild sieht man auch schon die Flecken, die das Eis hinterlassen hat 😛

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu. Nähere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.