Die Bären sind los

 

Habe ich euch eigentlich schon einmal gesagt, dass ich meinen Plotter liebe?

Es ist für mich noch immer jedes Mal ein Wunder, wenn aus einem Stück gewöhnlicher Folie wunderbare Motive entstehen. Dabei spiele ich besonders gerne mit den unterschiedlichen Folienarten und so wird bei mir normale Flex mit extrem Glitzer Flex kombiniert und natürlich darf auch Veredelungsfolie nicht fehlen 😉

Auf der einen Seite habe ich den Bärenkopf von Fusselfreies geplottet – da war wieder einmal meditatives Entgittern angesagt 😉 Dieser ist aus normaler schwarzer Flexfolie geschnitten, auf die ich kupferfarbene Veredelungsfolie(von der Plotterprinzessin) aufgebracht habe (das kommt auf den Fotos leider nicht so gut zur Geltung, in echt schaut es noch viel schöner aus). Den Spruch habe ich mir gewünscht und die liebe Georgi von Fusselfreies hat ihn umgesetzt. Danke nochmal :-*

Auf der Rückseite habe ich den Bären mit Extrem-Glitzerfolie (von Ernas Enkelin) geplottet und mit dem Muster umrahmt (puh, das war auch wieder ein Entgitter-Marathon). Auch diesen Spruch wollte ich unbedingt anbringen und auch der ist ein Teil der Bären-Serie von Fusselfreies.

Modell stehen durfte diesmal der Horst 😉 Für den Namen kann ich nichts, so hat ihn seine Teddy-Mama genannt 😛

Und da heute Dienstag ist, darf dieser Beitrag zum Creadienstag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu. Nähere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.