kleiner Rabauke

Gestern habe ich euch meinen ersten MiniMe Hoodie nach dem Schnitt von Fusselfreies gezeigt. Heute gibt es gleich direkt die Nummer zwei zu sehen.

Bei diesem waren die Biesen und die Covernähte gar nicht mehr so herausfordernd 😉 und das Ergebnis finde ich richtig schön.

Natürlich habe ich auch für diesen gleich die passende Plotterdatei von Fusselfreies gefunden, denn ein kleiner Rabauke ist mein Neffe wirklich 😉

Der Stoff liegt schon seit mehr als einem Jahr im Stoffschrank und hat auf seinen Moment gewartet. Er ist ein Mitbringsel aus unserem Berlin Urlaub im Sommer 2016. In Berlin habe ich der Traumbeere einen Besuch abgestattet. Die Stoffe dort sind wirklich wunderschön <3 und dieser musste für meinen Neffen mitkommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu. Nähere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.